G1 beim Turnier in St. Tönis auf Platz 2

Im ersten Spiel der Gruppenphase gegen die Kicker aus Bockum konnte der SVT mit 1:0 in Führung gehen, musste dann aber kurz vor Schluss des Spiels noch unglücklich den Ausgleich zum 1:1 Endstand hinnehmen.

In der zweiten Partie gegen den VfR Krefeld konnte Spielstand von 1:0 über die Spielzeit gehalten werden. Es kam zu vielen schönen Torchancen, die leider durch den guten Keeper der Gegner vereitelt wurden.

Gegen die Gastgeber aus St. Tönis konnte man in 8 Minuten Spielzeit ebenfalls das Spiel mit einem 1:0 sich entscheiden. Somit zog die G1 des SVT als Gruppenerster erstmals in ein Finale ein, wo man dann auf die Fußballer von TuRa Brüggen traf. Hier verpassten die kleinen Kicker dann knapp mit 0:1 den Turniersieg. Bei der Pokalübergabe freuten sich dann aber alle über einen verdienten 2. Platz.

Insgesamt gab es für die Zuschauer tolle Spiele zu sehen und die die kleinen Fußballer zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung – vor allem die Abwehr war mit nur 2 Gegentoren in 4 Spielen überragend.