G1 leider ohne Sieg vor heimischer Kulisse

Am heutigen Samstag (22.09.2018) konnte die G1 zum
Spieletreff vor heimischer Kulisse die Mannschaften vom SV Oppum, CSV Marathon Krefeld sowie TSV Krefeld-Bockum in Kempen begrüßen.
Obwohl die Wetterbedingungen optimal waren, mussten sich die kleinen Kicker leider in allen drei Begegnungen geschlagen geben.
Die erste Begegnung den SV Oppum, der heute ungeschlagen blieb, endete nach 2:0 Führung für die Thomasstädter am Ende unglücklich 2:3.
Im zweiten Spiel traf man auf den TSV Krefeld-Bockum, der zunächst mit 1:0 in Führung ging. Leider sorgte der Ausgleich zum 1:1 nicht für den notwendigen Aufwind, so dass Bockum das Spiel mit 4:1 für sich entscheiden konnte.
Das letzte Spiel gewann mit 5:1 die Mannschaft von CSV Marathon Krefeld.

Ein herzlicher Dank gilt hier noch mal den Eltern, die während der Spiele für die Verpflegung der Spieler und Eltern sorgten sowie den Jugendtrainern des SVT die uns beim erstmaligen Aufbau der Spielfelder und Tore tatkräftig unterstützten.