Bambinis G3 des Jahrgangs 2013 starten den Trainingsbetrieb

Nach den erfolgreichen Schnuppertrainingseinheiten vor den Osterferien hat die neugegründete Bambinimannschaft des Jahrgangs 2013 am vergangenen Freitag den Trainingsbetrieb aufgenommen.
Die Übungseinheiten werden in spielerischer Form durch den Übungsleiter Randolf Rips geleitet werden, der bereits viele Jahre Erfahrung als Trainer bei Thomasstadt Kempen vorweisen kann.

Erlebnis vor Ergebnis, so ist das Motto in den ersten Jahren bei Bambinis und F-Jugend. Im Vordergrund steht das spielerische Kennenlernen von allgemeinen Bewegungsübungen sowie der Umgang mit dem Fußball. Ab der kommenden Saison nimmt die Mannschaft dann am Spielbetrieb des Fußball Verband Niederrhein teil, der in Form von sogenannten Spieltreffs, bei den keine Ergebnisse gewertet werden sondern der Fair-Play-Gedanke sowie Spaß und Spiel im Vordergrund stehen.

Kinder die keine Gelegenheit hatten am Schnuppertraining teilzunehmen können natürlich jederzeit am Training teilnehmen, dass jeweils Freitags von 17-18 Uhr auf der Wiese hinter dem Kunstrasenplatz auf der Sportanlage an der Berliner Allee (Eingang links neben dem Schwimmbad) stattfindet.